Würzige Hühnersuppe mit Dreierlei Bohnen

Würzige Hühnersuppe mit Dreierlei Bohnen

Würzige Hühnersuppe mit frischem Hähnchenfleisch, grünen Bohnen, Limabohnen und Cannellini-Bohnen – aufgepeppt mit scharfen, aromatischen Gewürzen.
  • 2 Stunden Zubereitungszeit
  • Scharf Schärfegrad
  • 8 Portionen
  • 13 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • ½ Glas Old El Paso™ Sliced Jalapeños
  • 600 g Hühnerkeule, ohne Knochen und Haut, in 1–1½ cm große Stücke gewürfelt
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • ½ Teelöffel Knoblauchgranulat
  • ¼ Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Tassen grüne Tiefkühl-Bohnen, in Stücke geschnitten
  • 250 g Tiefkühl-Limabohnen
  • 420 g Cannellini-Bohnen (weiß), gespült
  • 1 Dose gewürfelte Bio-Tomaten (750 ml), mit Flüssigkeit
  • 875 ml Hühnerbrühe

Zubereitung

  • Das Hähnchenfleisch in eine mittelgroße Schüssel geben. Chilipulver, Salz, Paprikapulver, Knoblauchgranulat und Zwiebelpulver hinzugeben, vorsichtig durchmischen. In einem Bräter (5 l) das Öl bei mittlerer Flamme erhitzen. Das Hähnchenfleisch zugeben und unter gelegentlichem Umrühren 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.
  • Die übrigen Zutaten mit Ausnahme der Cannellini-Bohnen zugeben. Kurz aufkochen. Herd auf kleine Flamme stellen und die Mischung bei geschlossenem Deckel 45 bis 55 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen, bis das Hähnchenfleisch durch und alles gut vermischt ist.
  • Dann die Cannellini-Bohnen dazugeben. Ohne Deckel etwa 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren, bis die Bohnen richtig heiß sind.