Vanille-Glace-Tacos mit Schokoladenüberguss

Vanille-Glace-Tacos mit Schokoladenüberguss

Preisgekröntes Rezept von Old El PasoTM: Ein „Turtle Sundae“ aus Vanille-Glace, Schoko- und Karamellsauce, serviert in einer knusprigen Taco-Schale mit Schokoladenüberguss – wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen?
  • 20 Minuten Zubereitungszeit
  • Mild Schärfegrad
  • 6 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 1 Packung mit 12 Old El Paso™ Taco Shells
  • 2 Pints Häagen-DazsTM Vanilla-Glace
  • 300 g Schokoladenstreusel
  • 120 ml Karamellsauce
  • 120 ml Schokoladensauce
  • 100 g Nüsse (beliebige Sorte), gehackt

Zubereitung

  • Backofen auf 160 °C vorheizen. 8 Taco Shells gemäss Packungsanweisung erhitzen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Schokoladenstreusel in eine kleine, mikrowellenfeste Schüssel füllen und in der Mikrowelle auf hoher Stufe 1 Minute lang erhitzen. Dann umrühren und noch einmal mindestens 30 Sekunden erhitzen, bis die Schokolade so weit geschmolzen ist, dass sie sich glatt rühren lässt.
  • Taco Shells unten festhalten und mit einem Buttermesser oder Backpinsel mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen; dabei nur den unteren äusseren Rand aussparen. Dann die Taco Shells aufrecht auf das mit Backpapier ausgelegte Blech stellen. Anschliessend 30 Minuten abkühlen lassen.
  • Jeweils 125 ml Vanille-Glace in die Taco Shells geben. Zuletzt mit der Karamellsauce, der Schokoladensauce und den Nüssen garnieren. Sofort servieren.