Cranberry Turkey Quesadillas

Truthahn-Cranberry-Quesadillas

Wie wäre es mit einem mexikanischen Appetithäppchen? Probieren Sie doch mal diese Quesadillas mit Käse, Truthahn und Orangen-Cranberry-Sauce.
  • 25 Minuten Zubereitungszeit
  • Mild Schärfegrad
  • 24 Portionen
  • 5 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 8 Old El Paso™ Flour Tortillas (Durchmesser: ca. 15 cm)
  • 1 Packung (ca. 250–350 g) Orangen-Cranberry-Sauce (aufgetaut, falls Tiefkühlprodukt)
  • ca. 175 g geräucherter Truthahn in dünn geschnittenen Scheiben
  • ca. 150 g Havarti-Käse in dünn geschnittenen Scheiben
  • 1 Esslöffel Öl

Zubereitung

  • 4 Tortillas komplett mit je einem Esslöffel Orangen-Cranberry-Sauce bestreichen. Truthahnscheiben, Käse und je eine zweite Tortilla auf die Tortillas schichten.
  • Eine mittelgroße Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. 1 Seite einer Quesadilla mit Öl einpinseln. Quesadilla mit der eingepinselten Seite nach unten in die Pfanne geben. Mit einem Pfannenwender nach unten drücken. 1 bis 2 Minuten in der Pfanne anbraten, bis sie goldbraun sind.
  • Oberseite der Quesadilla mit Öl einpinseln. Quesadilla wenden. Weitere 1 bis 2 Minuten in der Pfanne anbraten, bis sie goldbraun sind und der Käse geschmolzen ist. Den Schritt mit den restlichen Quesadillas wiederholen.
  • Die fertigen Quesadillas vor dem Servieren in jeweils 6 Stücke schneiden. Die Quesadillas mit der restlichen Orangen-Cranberry-Sauce servieren.

Tipp vom Chefkoch

Kinder lieben es, ihr Essen in Sauce einzutunken. Geben Sie Kindern die Orangen-Cranberry-Sauce, damit sie nach Herzenslust ihre Quesadillas eintauchen können. Wer hätte gedacht, dass Appetithäppchen so ein Kracher sein können?