Stand ‘N’ Stuff™ Soft Tacos mit Pulled-Pork-Füllung

  • 2 stunden Zubereitungszeit
  • Mild Schärfegrad
  • 9 Portionen
  • 8 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 1 Packung Old El Paso™ Stand ‘N Stuff Soft Flour Tortillas
  • 450 g Schweineschulter
  • 120 ml Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Packung Old El Paso™ Taco Würzmischung
  • 1 Kopfsalat
  • 125 g Käse, gerieben
  • 1 Glas Old El Paso™ Sliced Jalapeños

Zubereitung

    Fleischzubereitung
  • Einen Dampfgarer mit etwas Öl einfetten und die Schweineschulter von der Schwarte trennen. Dann die 2 Esslöffel Öl mit der Taco Würzmischung vermischen und gleichmäßig auf dem Fleisch verstreichen. Das Fleisch mit der Hühnerbrühe übergießen und anschließend entweder 4 bis 5 Stunden auf großer Flamme oder 8 bis 9 Stunden auf kleiner Flamme garen, bis es zart und gut durchgegart ist.

  • Zubereitung der übrigen Zutaten zum Garnieren
  • Den Kopfsalat in kleine Stücke zupfen und in einer Schüssel zum Garnieren bereitstellen. Die Jalapeños und den Käse ebenfalls bereitstellen.

  • Fleisch zerkleinern
  • Die fertig gegarte Schweineschulter aus dem Dampfgarer nehmen und auf ein Schneidbrett oder einen großen Teller legen. Mit zwei Gabeln das Fleisch vorsichtig zerteilen und in kleine Stücke zupfen. Auf Wunsch etwas Bratensaft aus dem Dampfgarer über das zerteilte Fleisch gießen und umrühren – so wird das Fleisch noch herzhafter!

  • Tortillas erhitzen
  • Die Tortillas aus der Kunststoffverpackung nehmen – die Verpackung darf auf keinen Fall mit erhitzt werden! Zum Erhitzen in der Mikrowelle die Tortillas auf einen mikrowellenfesten Teller legen und dann auf höchster Stufe 30 Sekunden lang erhitzen. Zum Erhitzen im Ofen zunächst den Back- oder Umluftofen auf 165 °C bzw. den Gasofen auf Stufe 3 vorheizen und dann die Tortillas in Alufolie gewickelt 7 bis 9 Minuten auf einem Backblech aufbacken.

  • Tortillas füllen und garnieren
  • Zu guter Letzt die aufgebackenen Tortillas mit dem Schweinefleisch füllen und mit frisch gezupftem Kopfsalat, geriebenem Käse und Jalapeños abrunden.