Rindfleisch-Taco-Reis-Pfanne

Spanische Schweinefleisch-Reis-Pfanne

Dieses herzhafte Gericht wird im Schongarer aus Schweinefleisch, Reis, Tomate und Old El Paso™ Jalapeños zubereitet – das perfekte Essen für einen gemütlichen Familienabend!
  • 15 Minuten Zubereitungszeit
  • Mittel Schärfegrad
  • 4 Portionen
  • 13 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • ½ Glas Old El Paso™ Sliced Jalapeños
  • 150 g weißer Langkornreis, ungekocht
  • 250 ml Tomatensauce
  • 120 ml Hühnerbrühe
  • 75 g Zwiebel, geschnitten
  • 1 kleine grüne Paprikaschote, gehackt (ca. 180 g)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt (ca. 1 Teelöffel)
  • 1 Schweinelende (ca. 500 g), ohne Knochen, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Dosen (ca. 400 g) gehackte Tomaten, mit Flüssigkeit
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • 2 Esslöffel Butter oder Margarine
  • 2 Esslöffel frischer Koriander, fein gehackt

Zubereitung

  1. Butter oder Margarine in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Dann Zwiebel, Paprika und Knoblauch dazugeben und das Ganze unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten garen, bis das Gemüse schön zart ist.
  2. Einen mittelgroßen Schongarer (ca. 3 bis 4 l) mit etwas Öl einfetten. Das Gemüse aus der Pfanne und alle übrigen Zutaten, bis auf den Reis und den Koriander, in den Schongarer geben.
  3. Mit Deckel etwa 5 bis 7 Stunden lang bei niedriger Hitze garen.
  4. Dann den Reis dazugeben. Den Herd auf große Flamme stellen und das Ganze mit Deckel weitere 25 bis 30 Minuten garen, bis der Reis gar ist. Falls gewünscht mit Koriander bestreuen.