Salat mit heissen Fajitas

Salat mit heissen Fajitas

Die Kombination aus vorgewürzten Pouletbrustfilets und gesundem Salat nach Art des amerikanischen Südwestens macht dieses Gericht zu einem echten Gaumenschmaus.
  • 25 Minuten Zubereitungszeit
  • Mild Schärfegrad
  • 4 Portionen
  • 10 Anzahl Zutaten

Zutaten

    Dressing
  • 80 ml Crème fraîche
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salat
  • 1 Glas Old El Paso™ Salsa (nach Wahl) 120 ml
  • 350 g Pouletbrustfilets
  • 2 mittelgrosse Zwiebeln, fein geschnitten
  • 1 rote oder grüne Peperoni, in kleine Stücke geschnitten
  • 300 g Lattich, gezupft

Zubereitung

  • Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel gründlich miteinander vermischen und zur Seite stellen.
  • Etwas Öl in einer grossen Bratpfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Pouletbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und würzen. Anschliessend in die Bratpfanne geben und unter regelmässigem Rühren ca. 2 Minuten braten, bis das Fleisch gut durchgebraten und leicht angebräunt ist. Dann die Zwiebel und die Peperoni dazugeben, die Bratpfanne zudecken und alles 2 Minuten lang garen.
  • 1/2 Glas Salsa dazugeben und unter ständigem Rühren weitere 3 bis 5 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse eine knusprig-zarte Konsistenz hat.
  • Zum Servieren auf 4 flachen Tellern den Lattichsalat und darauf das Fleisch und Gemüse direkt aus der Bratpfanne anrichten. Zuletzt das Dressing auf den Salat träufeln.