Mexikanischer Chili-Mojito

Mexikanischer Chili-Mojito

Der Rum-Limetten-Cocktail mit dem munteren Schuss Chili!
  • 5 Minuten Zubereitungszeit
  • 1 Portionen
  • 8 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 100 ml Sodawasser (oder Mineralwasser mit Sprudel)
  • 60 ml Rum
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Würfel Rohrzucker
  • 2 Scheiben von einer frischen roten Chilischote
  • Ein paar frische Minzblätter
  • Crushed Ice
  • Frische Minzstängel und frische Chilischoten zum Garnieren

Zubereitung

  • Die Chilischeiben, die Minzblätter, den Zuckerwürfel und den Limettensaft im Mörser zerstampfen. Alternativ kann man auch das Ende eines Nudelholzes und eine Plastikschüssel verwenden. Solange durchstampfen, bis sich der Zucker gelöst hat und der Chili und die Minze ihr volles Aroma verströmen.
  • Die Mischung in ein hohes Glas füllen.
  • Dann den Rum und das Sodawasser (oder Mineralwasser) dazugießen. Einen Löffel Crushed Ice dazugeben und alles mit einem langen Löffel oder einem Rührstab durchmischen.
  • Mit einem frischen Minzstängel garnieren und eiskalt servieren. Für den Extrakick ein paar hauchdünne Streifen einer frischen roten Chilischote ins Glas geben!

Tipp vom Chefkoch

Wenn keine frischen Chilischoten vorhanden sind, das Getränk aber dennoch den Chili-Kick haben soll, einfach ein oder zwei Tropfen scharfe Chilisauce ins Getränk mixen!