Fajita Caesar Salad mit Hühnchen

Gebratenes Hühnchenfleisch, angerichtet auf einem köstlichen Avocado-Salatbett, verfeinert mit Limetten-Dressing und saurer Sahne.
  • 20 Minuten Zubereitungszeit
  • Mild Schärfegrad
  • 4 Portionen
  • 11 Anzahl Zutaten

Zutaten

  • 1 Beutel Old El Paso™ Fajita Würzmischung
  • 1 Glas Old El Paso™ Taco Salsa Mild
  • 1 Beutel Old El Paso™ Nachips™
  • 4 Hühnerbrustfilets ohne Haut
  • 125 ml saure Sahne
  • Saft einer Limette
  • 1 rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 gelbe oder rote Paprika, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 1 großer Kopfsalat, in mundgerechte Stücke gezupft
  • 1 Esslöffel Pflanzen- oder Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung 

  • In einer Schüssel oder einem Krug die saure Sahne mit dem Limettensaft mischen und einen Esslöffel Old El Paso™ Fajita Würzmischung einrühren – bis zum Gebrauch kühl stellen.
  • In einer weiteren großen Schüssel die übrige Old El Paso™ Fajita Würzmischung mit dem Öl vermischen, das Hühnchen hinzugeben und in der Mischung wenden.
  • Die Hühnerbrustfilets in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten braten, dabei mehrmals wenden, bis sie gut durchgegart sind.
  • Den Salat, die Paprika, Zwiebeln und Avocado auf einer großen Servierplatte oder auf einzelne Teller verteilen, die Old El Paso™ Nachips darum verteilen oder separat servieren.

Servieren

  • Das Hühnchen in Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen, das Limetten-Dressing mit saurer Sahne und die Old El Paso™ Taco Salsa darüber träufeln und eintauchen!